i
rs
Bild des Eisspeichers in Wahrenholz

Neue Mitte Wahrenholz

– Machbarkeitsstudie –

Leistungen

Die Gemeinde Wahrenholz plant eine neue Mitte im Ortszentrum von Wahrenholz und PIH hat in einer Machtbarkeitsstudie mehrere Energiekonzepte entwickelt und dem Gemeinderat präsentiert. Aus ökologischen und energetischen Gründen wurde  ein Energiekonzept mittels Eisspeicher, Wärmepumpe und PV-Anlagen beschlossen.

Im Rahmen eines Wettbewerbes zur „Förderung einer investiven Klimaschutzmaßnahme“ wurde der erste Platz belegt und die Baumaßnahme wurde am 1. November 2020 begonnen

Über das Wärmezentrum wird die alte Schmiede einschl. neuem Gemeindehaus und Gemeindesaal, ein Ärztehaus sowie eine Seniorenwohngemeinschaft mit Wärme und Kälte versorgt.

Kenndaten

Bauherr

Gemeinde Wahrenholz

Leistungsdaten

Eisspeicher mit einem Volumen von 280 m³

Heizleistung 85 kW

Kühlleistung 67 kW

PV-Leistung ca. 12 kWp

Fertigstellung

November 2020